SV Grün-Weiß Wörlitz e.V.

1.Männer : Spielbericht Landesklasse, 21.ST (2018/2019)

SV Grün-Weiß Wörlitz   SV 1922 Pouch/Rösa
SV Grün-Weiß Wörlitz 1 : 5 SV 1922 Pouch/Rösa
(0 : 2)
1.Männer   ::   Landesklasse   ::   21.ST   ::   27.04.2019 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Maximilian Dillge

Assists

Chris Naumann

Gelbe Karten

Toni Grünberg, Roman Koltzenburg, Andy Hänsch

Zuschauer

40

Torfolge

0:1 (42.min) - SV 1922 Pouch/Rösa
0:2 (45.min) - SV 1922 Pouch/Rösa
1:2 (51.min) - Maximilian Dillge per Kopfball (Chris Naumann)
1:3 (55.min) - SV 1922 Pouch/Rösa per Elfmeter
1:4 (71.min) - SV 1922 Pouch/Rösa
1:5 (83.min) - SV 1922 Pouch/Rösa

Von Abstiegskampf, war wenig zu sehen

Was unser Team an diesem Samstag anbot, war sicherlich die schlechteste und willenloseste Saisonleistung bisher. Im Spiel zuvor schlug man noch den Tabellenzweiten Kemberg auswärts völlig verdient mit 4 zu 3 und zu Hause bot man dann so eine Leistung, ein Weltenunterschied. Pouch/Rösa kaufte uns mit ihrer aggresiven und provozierenden Spielweise den Schneid ab und lag zur Pause durch 2 späte Tore mit 2 zu 0 vorn. In HZ 2 versuchten unsere Jungs von Beginn an es besser zu machen und wurden durch ein schönes Kopfballtor vom eingewechselten Dillge nach Freistoß von Naummann auch belohnt. Unsere Jungs rannten an, wurden aber durch einen umstrittenen Elfer der verwandelt wurde kurz darauf wieder gebremst. Pouch schoss noch schöne unhaltbare Tore mithilfe des Innenpfostens und nutzte seine Chancen. Neben und auf dem Platz wurde es beim stand von 4 zu 1 völlig unnötigerweise sehr unruhig, damit haben wir uns selber und auch unsere Fans unseren Spielern/Verein keinen gefallen getan, das war stellenweise schon peinlich. Nur der Gutmütigkeit des Schiedsrichters ist es zu verdanken, dass es keinen Sonderbericht mit folgenden hohen Kosten gegeben hat.

Spieler des Spiels: Maxi Dillge