SV Grün-Weiß Wörlitz e.V.

1.Männer : Spielbericht Freundschaftstspiele, In Spröda! (2018/2019)

LSG Löbnitz   SV Grün-Weiß Wörlitz
LSG Löbnitz 3 : 3 SV Grün-Weiß Wörlitz
(1 : 1)
1.Männer   ::   Freundschaftstspiele   ::   In Spröda!   ::   21.07.2018 (11:30 Uhr)

Spielstatistik

Tore

3x Daniel Richter

Assists

Edward Thomas Peart

Torfolge

1:0 (20.min) - LSG Löbnitz
1:1 (26.min) - Daniel Richter
2:1 (50.min) - Daniel Richter
2:2 (62.min) - LSG Löbnitz
3:2 (82.min) - Daniel Richter (Edward Thomas Peart)
3:3 (88.min) - LSG Löbnitz

Der Motor stockt noch

Nachdem man die Woche zuvor den Brandenburgischen Kreisligisten Protzen ohne Probleme mit 11 zu 2 geschlagen hatte, trat man diesmal beim guten ambitionierten sächsischen Kreisligisten LSG Löbnitz an und kam nicht über ein 3 zu 3 hinaus. Das einzig richtig positive was man aus diesem Spiel mitnehmen kann ist, dass unser Torjäger Richter in guter Frühform zu sein scheint, immerhin hat er in den 2 Spielen 7 Tore erzielt. Zudem lieferte Malende eine ordentliche Partie ab und die neuen Andre Vogel und Eddy Peart konnten ebenfalls schon überzeugen. Da man nur wenig Personal zur Verfügung hatte spielten auch 2-3 Spieler aus der Zweiten mit, die ihre Sache ordentlich machten. Die anderen Jungs kamen noch nicht richtig zum Zug und müssen an sich arbeiten. Zudem spielten gleich 6 unserer 8 Neuzgänge mit. HZ eins war Löbnitz mehr oder weniger das spielbestimmende Team. Zur zweiten Halbzeit kamen wir dann besser ins Spiel, aber man sah deutlich das der Motor noch gewaltig stockte, vor allem im körperlichen und taktischen Bereich. Trainer Wolfgang Goral war mit dem Test trotzdem nicht unzufrieden.