SV Grün-Weiß Wörlitz e.V.

1.Männer : Spielbericht Kreisoberliga, 16.ST (2019/2020)

GWD/SCR   SV Grün-Weiß Wörlitz
GWD/SCR 0 : 1 SV Grün-Weiß Wörlitz
(0 : 1)
1.Männer   ::   Kreisoberliga   ::   16.ST   ::   07.03.2020 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Maximilian Dillge

Gelbe Karten

Daniel Richter, Maximilian Dillge, Andy Hänsch, Daniel Zillig

Zuschauer

30

Torfolge

0:1 (26.min) - Maximilian Dillge per Weitschuss

Das Glück stand dieses Mal auf unserer Seite

Es wurde am Samstag das erwartet schwere Auswärtsspiel bei der FSG GW Dessau/Rodleben. Auf einem sehr schwer zu bespielendem Boden war Fußball spielen nicht möglich. Zunächst reiste man mit 10 Mann an und machte sich warm. Der elfte Spieler kam kurz vor Beginn des Spiels und dann noch 3 Spieler von der zweiten die zuvor ebenfalls nur zu elft waren und 90 Minuten spielten, danke dafür!!

Die ersten 20 Minuten gehörten zunächst aber deutlich unseren Jungs. Man schnürte den Gegner mit Rückenwind in dessen Hälfte ein und wollte ein frühes Tor. Es scheiterten aber Peart am Querbalken, Dillge und Vogel. Der Gastgeber kam in der 23. Minute ebenfalls zu einer großen Chance, doch der Pfosten rettete. Kurze Zeit später konnte Dillge von Außen auf Höhe des 16ers mit einem schönen Schuss unter die Latte die 1 zu 0 Führung für unsere Farben markieren, die an dem tag schwarz waren, wie das Wetter, der Boden und das Spiel. Nach der Führung stellten wir unverständlicherweise das Fußball spielen ein und die Gastgeber wurden besser. 1-2 weitere Gelegenheiten gab es für die Gäste, aber nicht wirklich was gefährliches dabei. Für uns gab es einen Freistoß von Gläser zu erwähnen, der am Tor vorbei strich. In der 25. Minute mussten wir übrigens Koltzenburg auswechseln, der angeschlagen in die Partie ging, für ihn kam Zillig. Mit der Führung ging es in die Pause.

Zur zweiten Halbzeit erwarteten wir ein Anrennen der Gastgeber mit dem Rücken im Wind. Das blieb aber aus. Erst zum Ende der Partie wurde die FSG stärker und kam immer wieder an den Strafraum von uns, wo aber meistens Schluss war, oder die Abschlüsse zu schwach waren. Zuvor hatte Peart die riesen Möglichkeit den Ofen aus zu machen, doch er scheiterte allein vorm gegnerischen Keeper. Unsere Elf beschränkte sich in HZ 2 komplett auf das Verwalten der knappen Führung, was fast schief gegangen wäre. Doch Keeper Blackstein und Zillig konnten die gute Chance der Gastgeber vereiteln. Bis zum Ende musste man sich dann noch mit einigen kuriosen Schiedsrichter Entscheidungen rum schlagen, was aber letztendlich unproblematisch war, da wir die Gastgeber von unserem Strafraum meistens fern halten konnten. So endet ein von allen Seiten niveauloses Spiel mit einem 1 zu 0 Sieg für unsere Jungs und damit bleiben wir Tabellenführer!

Liveticker zum Spiel

Spieler des Spiels: Maxi Dillge

Elf der Woche: M. Dillge

Vereins TV

Bilder zum Spiel von GW Dessau.


Fotos vom Spiel