SV Grün-Weiß Wörlitz e.V.

2.Männer : Spielbericht Kreisliga B, 8.ST

SC Vorfl. Nedlitz II   SV Grün-Weiß Wörlitz II
SC Vorfl. Nedlitz II 3 : 2 SV Grün-Weiß Wörlitz II
(1 : 1)
2.Männer   ::   Kreisliga B   ::   8.ST   ::   04.11.2018 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Ralf Mehne, Martin Fröhner

Assists

Ingo Maiwald

Zuschauer

15

Torfolge

1:0 (3.min) - SC Vorfl. Nedlitz II
1:1 (21.min) - Martin Fröhner
2:1 (59.min) - SC Vorfl. Nedlitz II
2:2 (77.min) - Ralf Mehne (Ingo Maiwald)
3:2 (88.min) - SC Vorfl. Nedlitz II

mit leeren Händen nach Hause gefahren

Knapp daneben ist halt auch vorbei, aber es sollte eben nicht sein mit dem Auswärtspunkt.

Unsere Zweite trat in Nedlitz an und ich glaube, den Gegner hatte man noch vom Hinspiel her einfacher im Gedächtnis, aber nix da. Der Gastgeber fing an wie die Feuerwehr und verwandelte eine der ersten Chancen gleich zum 1:0. Man fing sich nun langsam, aber mehr als ein paar Nadelstiche (O-ton K.H.) konnte man nicht setzen. Aber das reichte, Meyer kämpfte verbissen um den Ball, mit Erfolg. Er wurde gefoult und was dann folgte, war einfach nur sehenswert. Bachi Fröhner nagelt das Spielgerät unhaltbar aus mindestens 20 m  in die Maschen, einfach nur ein Strahl. Man rettete mit konzentrierter Abwehrleistung das 1:1 in die Pause. Doch Nedlitz kam wieder gestärkt aus der Kabine und netzte zum 2:1 ein, da haben sie einfaches Spiel auf links gehabt. Jetzt gingen bei Wörlitz schon die Köpfe etwas runter doch ein schöner Konter brachte den unverhofften Ausgleich. Mehne schickt Maiwald auf links, dessen Rückpass von der Grundlinie erreicht wieder Mehne, der mit Hilfe des Gegners direkt ins kurze Eck traf, Seniorenkombi ;-).

Leider konnte man das Unendschieden nicht über die Zeit retten, der Kräfteschwund auf dem großen Nedlitzer Sportplatz war zu groß. So bekam man noch 2 Minuten vor Schluss das unglückliche Gegentor, weil gleich mehrere Wörlitzer den Ball nicht entscheidend aus der Gefahrenzone brachten. Sei es drum, nächstes Wochenende nach dem Sportlerball geht es zu Hause gegen Waldersee ....


Zurück