SV Grün-Weiß Wörlitz e.V.

2.Männer : Spielbericht Kreisliga, 11.ST

BSG Medizin- Midya   SV Grün-Weiß Wörlitz II
BSG Medizin- Midya 0 : 1 SV Grün-Weiß Wörlitz II
(0 : 0)
2.Männer   ::   Kreisliga   ::   11.ST   ::   09.11.2019 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Alexander Bolsdorf

Assists

Ralf Mehne

Gelbe Karten

Lucas Blume

Zuschauer

10

Torfolge

0:1 (61.min) - Alexander Bolsdorf (Ralf Mehne)

Endlich hat es mal geklappt

Da hat heute mal alles gepasst, mit einer super Einstellung, Einsatzwillen und ein bisschen Glück konnte die Zweite den ersten Saisonsieg einfahren, und das gegen den bis dahin ungeschlagenen Spitzenreiter. Sicher wichtig war das Mitwirken von Blume und Bolsdorf im Zentrum, was die nötige Sicherheit gab. Das entscheidende Tor erzielte Bolsdorf nach einer Ecke von Mehne auf den langen Pfosten, wo er genau richtig einlief und den Ball über die Linie drückte. Mehne hätte kurze Zeit später erhöhen müssen, dafür muss man das leere Tor aber auch treffen.

Ein Wort zum Gegner: Wir hatten ja bereits zweimal gegen sie gespielt, als sie noch als Bergwitz II aufliefen, somit wussten wir, was auf uns zu kommt und waren darauf eingestellt. Einerseits besitzt die Mannschaft sehr gute, sehr schnelle Fussballer, andererseits haben einige von ihnen ein Temperament, welches uns fremd ist. Dieses ständige reklamieren und diskutieren mit dem Schiri ist unangenehm. Z.B geht Spieler zum Schiri und sagt „Schiri, der hat mich beleidigt“. Dabei hatte Mehne doch nur gesagt: „Ey Alter, lass doch mal die Flossen weg“, nachdem er über den halben Platz an ihm dranhing, Memme. Naja, der Schiri hat sich nicht aus der Ruhe bringen lassen. Vielleicht war es auch die „bessere“ Entscheidung, die klare dunkelrote Karte wegen Nachtreten gegen den 11er (Ahmed Behzad) nicht zu geben, um die Gemüter ruhig zu halten. Und nach dem Spiel gab es ein faires shake-hands, muss man auch sagen.

Alles in Allem war dieses Spiel die beste Voraussetzung für einen geilen Sportlerball. 😉

Spieler des Spiels: Bolsdorf 

FupaElf: Bolsdorf, Mehne 


Quelle: rm

Fotos vom Spiel