SV Grün-Weiß Wörlitz e.V.

KOL WB: Wieder alles offen

News Team, 17.04.2018

KOL WB: Wieder alles offen

WITTENBERG/MZ/UL - Aus einen Sechskampf um den Meistertitel, wie es zum Ende der Hinrunde war, ist nach dem letzten Spieltag ein Vierkampf um den Titelgewinn in der Kreisoberliga geworden. Durch das 1:0 des SV Seegrehna (Torschütze: Christoph Thauer) bei Einheit Wittenberg hat sich das Einheit-Team aus dem Aufstiegskampf verabschiedet. Dagegen hält der SVG weiter Anschluss an das Spitzentrio der Liga. "Um an der Tabellenspitze mitzuspielen, mussten wir gewinnen. Wir versuchten, defensiv sehr sicher zu spielen, um die Konter von Einheit abzufangen", so SVG-Trainer Karsten Kuschel. "Wir spielten in der Abwehr einfach großartig, und Torhüter Steven Blei hatte einen super Tag erwischt", schwärmte er. 


Quelle:MZ


Zurück