SV Grün-Weiß Wörlitz e.V.

TALK Manager nominieren prominente Kicker in die Auswahl.

Presse Team, 22.02.2021

TALK Manager nominieren prominente Kicker in die Auswahl.

TALK Manager nominieren prominente Kicker in die Auswahl.

Wenig Optimismus für Spitzenteams

WÖRLITZ/MZ Lars Ries lässt keinen Zweifel: „Wir wollen wieder Fußball spielen“, sagt der Moderator bei der „Donnerstags-Couch“, einem regionalen Fußballtalk. „Wir sind aber abhängig von den Entscheidungen der Politik“, sagt der Bergwitzer Präsident Florian Gaul. Der Experte zeigt sich wenig optimistisch und befürchtet, dass es ähnlich wie im Handball zur Annullierung der Saison kommen wird. Das wenigstens die Hinrunde absolviert werden kann, glaubt er mit dem Verweis auf die Verbandsliga nicht. In der höchsten Spielklasse warten 19 Teams auf eine Entscheidung des Landesverbands, die am 6. März fallen soll. Eine Annullierung sei insbesondere für die Spitzenteams bitter. Gaul nennt als Beispiel Coswig. Die Pandemie könnte zum zweiten Mal in Folge den Aufstieg in die Landesklasse verhindern. „Ein Albtraum“, kommentierte der dortige Abteilungsleiter Rene Gommert im MZ-Gespräch. Allerdings könnte es auch Bergwitz - Gaul erwähnt das aber nicht - treffen. Das Team ist Tabellenführer in der Kreisliga. Stattfinden soll aber auf jeden Fall das Benefizspiel zwischen den Auswahlvertretungen der Kreisfachverbände Wittenberg und Anhalts. Dafür nominierte Gaul, der der Wittenberger Teammanager ist, die Torhüter Rene Wiesegart und Michael Hruby. Dabei würdigte der Chef die Leistungen von Wiesegart, der aktuell Trainer in Abtsdorf ist, als Keeper von Piesteritz und Dessau 05 in der Verbandsliga. Und Hruby, der die Nummer eins beim Kreisoberligisten Oranienbaum ist, sei schon in seiner aktiven Zeit eine Legende. Auch der Kontrahent - das Manager-Duo sind hier die Wörlitzer Daniel Richter und Werner Engelhardt - hat ebenfalls prominente Kicker in ihre Auswahl berufen. Daniel Zschiesche von Dessau 05 - der Mann verfügt über Oberligaerfahrung und hat schon für Einheit Wittenberg und Piesteritz gespielt - wird als Schlussmann berufen. Für die Auswahl konnte auch der Mittelstürmer Julian Bittner von Dessau 05 gewonnen werden.

Der Erlös dieses Events soll einem Nachwuchsprojekt zu gute kommen. Dafür können sich Interessenten noch bis zum 1. März bewerben. Sebastian Dähne (Victoria Wittenberg) hat das schon getan. Er möchte mit den Nachwuchskickern seines Vereins ein en Tag in Leipzig verbringen.


Quelle:MZ