SV Grün-Weiß Wörlitz e.V.

1.Männer : Spielbericht Freundschaftspiele, Testspiel

SV Grün-Weiß Wörlitz   SG Ramsin
SV Grün-Weiß Wörlitz 1 : 4 SG Ramsin
(1 : 0)
1.Männer   ::   Freundschaftspiele   ::   Testspiel   ::   22.02.2020 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Chris Naumann

Zuschauer

15

Torfolge

1:0 (36.min) - Chris Naumann
1:1 (50.min) - Daniel Richter (Eigentor)
1:2 (68.min) - SG Ramsin
1:3 (82.min) - SG Ramsin
1:4 (88.min) - SG Ramsin

Windlotterie: Eine ordentliche Halbzeit ist zu wenig

Am Samstag luden beide Teams zur Windlotterie auf dem Nebenplatz in Wörlitz ein. In Hälfte 1 war das Spiel chancenarm. Die Defensive um letzten Mann Kapitän Richter stand gut und ließ nur Fernschüsse zu. Nach einer halben Stunde fanden auch wir dann endlich ins Spiel und konnten einige Abschlüsse verbuchen. So fiel das 1 zu 0 durch Naumann, der den Gegner unter Druck setzte und einen Stockfehler provozierte, unser Wurzelzwerg konnte sich dann fair gegen den Keeper körperlich durchsetzen und schob ins leere Tor ein. So ging es mit diesem letztendlich nicht unverdienten Ergebnis in die Kabinen.

Zur zweiten Halbzeit zunächst ein ähnliches Bild. Jedoch passierte Richter ein Fopa. Er wollte den Ball quer zu seinem Keeper Blackstein rüber legen, der Ball sprang beim Abspiel unglücklich auf, sodass Richter ihn an das Schienbein bekam und der Ball mit Hilfe des Windes ins Tor rollte. Ein Eigentor von unserem Torjäger, sieht man auch nicht alle Tage... Damit begann auf unserer Seite eine Reihe von Fehlern und Abstimmungsproblemen, die dem Gegner bis auf 4 zu 1 davon ziehen ließ. Zwar hatten Peart und Däumichen nach einer starken Aktion auf Außen von Dillge noch die Möglichkeit einen Meter vorm Tor einzuschieben und auf 2 zu 1 zu stellen, doch beide verfehlten den scharf hereingegebenen Ball. Ramsin nutzte die sich bietenden Lücken nun gut aus und siegte dann letztendlich auch verdient.

Spieler des Spiels