SV Grün-Weiß Wörlitz e.V.

1.Männer : Spielbericht Kreisliga, 19.ST (2015/2016)

SV Grün-Weiß Wörlitz   SG WV II
SV Grün-Weiß Wörlitz 0 : 0 SG WV II
(0 : 0)
1.Männer   ::   Kreisliga   ::   19.ST   ::   12.03.2016 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Erik Malende, Daniel Richter, Andy Hänsch, Alexander Bolsdorf

Zuschauer

55

Unnötiger Punktverlust gg Waldersee II

Das Wetter am Samstag Nachmittag war mies, genauso wie das Ergebnis des Tabellenführers gegen den Tabellenletzten auf dem schwierig zu bespielendem Platz in Wörlitz. Mit 0 zu 0 trennten sich unsere Jungs von Waldersee II, die alles aufboten was ihnen zur Verfügung stand. Das Spiel begann eigentlich vielversprechend für unsere Jungs. In den ersten 20 Minuten hatte man alles im Griff und übte ordentlich Druck auf des Gegners Gehäuse aus. Waldersee suchte im gesamten Spiel sein Heil in langen Bällen. Unsere Jungs hatten zu Spielbeginn mehrmals das 1 zu 0 auf dem Fuß. Dieterichs bediente per schöner Hereingabe Richter direkt vorm Tor, doch der gegnerische Keeper hielt stark. Bolz setzte sich auf Außen durch. Seine Flanke landete bei Richter der aber nicht genügend Druck hinter den Ball bekam und vorbei köpfte. Mit zunehmender Spielzeit wuchs die Hoffnung bei Waldersee. Unsere Jungs konnten den Ball in HZ eins nicht im gegnerischen Tor unterbringen. Waldersee verteidigte mit allen Mitteln und teilweise mit 9 Mann, ging dabei auch wenig zimperlich zur Sache. Dadurch wurde der Spielfluß unseres Teams immer wieder unterbrochen. Zudem machte sich vor allem das Fehlen von Blume und Grünberg bemerkbar. Mit 0 zu 0 ging es in die Kabinen.

Unsere Jungs wollten in HZ 2 endlich aufdrehen, dies gelang ihnen an diesem Tag aber nicht. Es fehlte irgendwo einfach der letzte Biss und Wille. Trotzdessen muss man gestehen, dass unsere Jungs Pech im Abschluss hatten und Waldersee sich bei seinem starken Keeper bedanken kann. Aber auch Ries musste nach 2 Befreiungsschlägen und anschließenden Torabschlüssen der Walderseeer auf der Hut sein. Auf unserer Seite hatte vor allem Blackstein gute Möglichkeiten. 10 Minuten vor Ultimo die wohl größte Möglichkeit der Partie. Richter setzte sich wiederholt gegen mehrere Gegenspieler durch und setzte Blackstein in Szene, der allein auf den gegnersichen Keeper zulief. Doch sein Abschluss strich knapp am Tor vorbei. Kurz vor Schluss konnte der Schlussmann der Walderseeer eine Hereingabe mal nicht richtig festhalten. Richter spekulierte und brachte den Ball knapp neben dem Pfosten vor das leere Tor, doch es war kein Abnehmer da. Somit mussten unsere Jungs sich mit einem Punkt zufrieden geben und die Konzentration gilt nun wieder dem nächsten Auswärtsspiel am Sonntag in Abus Dessau. Dort sollte man wieder mit vollem Biss und Ehrgeiz ins Spiel gehen, sonst kann auch dieses Spiel sprichwörtlich in die "Hose" gehen!
Vielen Dank an die 55 Zuschauer, die trotz des miesen Wetters zum zuschauen gekommen sind!

Spieler des Spiels: Kevin Grunicke

Bilder: http://www.fupa.net/spielberichte/sv-gruen-weiss-woerlitz-sg-empor-waldersee-2357654.html


Fotos vom Spiel


Zurück