SV Grün-Weiß Wörlitz e.V.

1.Männer : Spielbericht Kreisliga, 27.ST (2015/2016)

SV 1952 Gohrau   SV Grün-Weiß Wörlitz
SV 1952 Gohrau 0 : 1 SV Grün-Weiß Wörlitz
(0 : 1)
1.Männer   ::   Kreisliga   ::   27.ST   ::   21.05.2016 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Marcus Blackstein

Assists

Nico Gensicke

Gelbe Karten

Lucas Blume, Lars Ries

Zuschauer

123

Torfolge

0:1 (33.min) - Marcus Blackstein per Kopfball (Nico Gensicke)

Derby Sieger!!! Goldenes Tor durch Blackstein

Unsere Jungs gewinnen das Derby in Gohrau mit 1 zu 0. Das goldene Tor erzielte Blackstein in der 33. Minute. Die Frage vor dem Spiel war vor allem, können die Jungs den Ausfall von Kapitän und Torjäger Daniel Richter kompensieren, der zum ersten mal in dieser Saison passen musste. Mit den 3 wichtigen Punkten und dem Sieg im Derby wurde diese Frage vom Team beantwortet. Das Spiel hatte typischen Derbycharakter, war aber jederzeit fair geführt. In beiden Halbzeiten passierte nicht wirklich viel. Das Spiel war sehr zerfahren und unsere Jungs kamen nie richtig ins Spiel. 1-2 kleinere Möglichkeiten gab es in Hälfte eins auf beiden Seiten. Bis zur 34. Minute. Gensicke schlug eine schöne Flanke aus dem Halbfeld Richtung langen Pfosten, 2 Gohrauer Spieler unterschätzen den Ball und Blackstein stand bereit und köpfte unhaltbar den Führungstreffer in die Maschen, 1 zu 0. Mit dem Ergebnis ging es auch in die Kabinen.

Hälfte 2 verlief ähnlich. Unsere Jungs zogen sich etwas mehr zurück und Gohrau war nicht in der Lage unsere Abwehr in Verlegenheit zu bringen. Auf der anderen Seite gab es im weiteren Spielverlauf 2 Freistöße nach Gegenstößen unserer Grün-Weißen. Hänsch brachte den Ball jeweils gut aufs Tor, doch der gegnerische Keeper konnte ebenso gut parieren. Gohrau versuchte es weiterhin meist mit hohen Bällen. Doch unser Keeper Lars Ries war ein absolut sicherer Rückhalt und hielt alle Bälle die auf sein Tor kamen fest. Dabei waren durchaus 1-2 gefährliche Schüsse dabei. Kurz vor Schluss wurde es nochmal spannend. Gohrau warf alles nach vorn, Wörlitz hatte in 1-2 Situationen Glück, dass nicht der Ausgleich fiel. So blieb es beim 1 zu 0 Sieg für unsere Männer. Ein Unentschieden wäre nicht unverdient für den SV Gohrau gewesen. Doch wir haben auch endlich mal das Glück was sich ein Tabellenführer erarbeitet und nehmen die wichtigen 3 Punkte mit nach Wörlitz. Dank des SV Mildensee II, die 6 zu 0 gegen den Tabellenzweiten Roßlau II gewannen, können wir bereits an diesem WE beim Heimspiel gegen die abstiegsbedrohte Elf aus Dobritz/Garitz mit einem Sieg die Meisterschaft frühzeitig klar machen bei dann noch 2 ausstehenden Spielen. Kommt also unbedingt vorbei zum Spiel!!

Video zum Spiel.

Spieler des Spiels: Marcus Blackstein


Fotos vom Spiel


Zurück